Woher kommt der Name Siyahamba und was bedeutet er?

  • “Siyahamba” ist eine südafrikanische Hymne und wurde 1990 in Nordamerikanischen Kirchen populär.
  • Es bedeutet “wir gehen/wir marschieren gemeinsam” Ausgesprochen wird es so: “si-yah-hamba

Warum brauche ich einen Siyahamba Mei Tai?

  • Siyahamba Mei Tais sind wie alle Mei Tais Tragehilfen, welche einfach, schnell und vielseitig einsetzbar.
  • Sie muss nicht verschiedenen Personen angepasst werden, denn beim Anziehen passt sie sich der tragenden Person an.
  • Siyahamba Mei Tais sind einfach in der Handhabung, und können zu Hause oder unterwegs schnell und einfach angebracht werden.
  • Ausserdem weisst der Siyahamba eine hohe Qualität im Bezug auf die Ergonomie des Traglings auf;
  • Er bietet durch den verstellbaren Steg eine optimale Anhockspreizhaltung, welche zur Unterstützung einer gesundenen Hüftentwicklung dient.
  • Zudem sind Schulter und Hüftgurt äusserst gut gepolstert.
  • Der Rückenteil besteht aus Tragetuchstoff so dass sich dieser mit einer korrekten Stabilität schön an den Rücken des Babys schmiegt.
  • Durch die Ausstattung der Nacken und Kopfstüze ist das Köpfchen den Babys in jeder Situation optimal stabilisiert.

Kann ich den Siyahamba Mei Tai auf verschiedene Arten verwenden?

  •  Ja, du kannst den Siyahamba Mei Tai vorne, seitlich sowie auf dem Rücken tragen.

Ab welchem Alter kann mein Baby den Siyahamba Mei Tai tragen?

  • Prinzipiell von Geburt an bis ca. 15kg.
  • Der Siyahamba Mei Tai kann wie jeder Mei Tai ca 3 Wochen nach Geburt eingesetzt werden.
  • Der Steg ist einstellbar, hat eine Weite von 42 cm und kann vergrössert sowie verkleinert werden.
  • In dem der Hüftgurt ein mal non-apron umgeklappt wird, kann man den Rückenteil verkleinern, so er neugeborenen gut passt.
  •  Der Siyahamba Mei Tai passt ca bis 2 1/2 Jahre alten Kindern.

Gibt es meinen Wunsch Siyahamba Mei Tai noch einmal in der gleichen Ausführung?

  • Nein, dein Wunsch Siyahamba gibt es nur einmal.
  • Alle Siyahamba Mei Tais sind absolute Einzelstücke.
  • Stoffe, Tragetücher sowie Träger und Hüftgurtstoffe werden von dir und auf Wunsch, mit unserer Unterstützung zusammengestellt.

Welche Materialien werden verwendet?

  • Für die Nackenstütze und die Kopfstütze werden 100% Baumwollstoffe verwendet.
  • In Ausnahmefällen können Kopfstützen auch aus Tragetuchstoff genäht werden.
  • Das Rückenteil wird aus einem Kreuzköper- Tragetuch genäht.
  • Dazu werden Tragetuchstoffe aus organischer Baumwolle der Firma ”Colimaçon & Cie” verwendent. Sie sind 100% GOTS-zertifiziert. Zur Einfärbung verwendet die Firma”Colimaçon & Cie” ÖKO-Tex Standard Farben.
  • Bei den Trägern und dem Hüftgurt verwenden wir Feincord Stoff da dieser sehr griffig ist und einmal gebunden- nicht verrutscht.
  • Gefüllt werden sie mit 2 cm dickem Schaumstoff RG25.
  • Ausserdem werden Snap Camps Druckknöpfe sowie Kordelstoper verwendet.
  • Wichtige Nähte werden mit extra starkem Polyester Nähgarn von Mettler im dreifach Stich genäht.

Kann ich meinen Siyahamba Mei Tai waschen?

Ja, du kannst ihn waschen. Aber da er aus reiner Handarbeit hergestellt wurde, rate ich dir, dies mit grosser Sorgfalt zu tun.

  • Wir empfehlen dir ein Schonwasch- Programm, welches mit einer tiefen Schleuderzahl (z.b. 400) und einer tiefen Temperatur (max.40 Grad) programmierbar ist.
  • Zudem sollte kein Weichspüler verwendet werden.
  • Er sollte luftgetrocknet werden, und nicht mit dem Wäschetrockner.
  • Der Siyahamba Mei Tai sollte beim Trocknen flach aufgelegt werden.
  • Kleine Verunreinigungen raten wir, mit einem Waschlappen vorsichtig zu reinigen.
  • Der Hüftgurt sollte vor dem Waschen entfernt und so-wen nötig, mit gewaschen werden.
  • Nach dem Waschen sollten die Träger, Hüftgurt, Kopf und Nackenstütze gebügelt werden.

Gibt es einen “Leih- oder Test Siyahamba”?

Ja, gibt es. Du kannst einen Leih- oder Test Siyahamba für eine Woche mieten.

  • Bitte wende dich per Email an info@siyahamba-meitai.ch.
  • Die Kosten für den Leih- oder Test Siyahamba betragen 10.- (30.- Depot) pro Woche.
  • Wenn du noch keine “Mei-Tai” Erfahrung hast, legen wir dir eine Trageberatung nahe (www.tragelfen.ch)
  • Ausserdem kannst du den Siyahamba Mei Tai auch direkt hier bei uns in Chur unter unserer fachmännischen Anleitung testen:
    Probe Tragen
  • Hier findest du auch weitere Kontakt Personen, welche den Siyahamba Mei Tai in ihrem Trageberater- Sortiment anbieten.

 

 

Was ist ein Draw?

Ein Draw ist eine Kaufrechtsverlosung. Dabei verpflichtest du dich den Betrag zu bezahlen wenn dein Name ausgelost wird. Es werden nur spezielle Anfertigungen so verkauft damit möglichst viele eine Chance auf den Kauf des Produktes haben.

 

 

Hast du weitere Fragen? Zögere nicht, mich zu kontaktieren!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

Siyahamba-Mei Tai
 Steiner-Müller & Co.

Welschdörfli 1

7000 Chur

Telefon: 079 868 31 74

info@siyahamba-meitai.ch



in Zusammenarbeit mit: